Springe zum Hauptinhalt

Risiken und Sicherheit bei Voice over IP

Eine Folie aus dem Vortrag. Sie nennt Angriffsmöglichkeiten bei Voice-over-IP.

Wenn ein Un­ter­neh­mern Voi­ce over IP (VoIP) ein­führ­t, än­dert sich ei­ni­ge­s: die neue Tech­nik bringt neue Ri­si­ken mit sich. Ne­ben tech­ni­schen Ri­si­ken wie Ver­füg­bar­keit gibt es vie­le Ri­si­ken aus dem Fer­mel­de­ge­set­zen. Bei­spiels­wei­se hat der Be­trei­ber ei­ner VoIP­-T­K-­An­la­ge da­für zu sor­gen, dass nicht ab­ge­hört wer­den kann. Die­ser Vor­trag zeig­t, wel­che neu­en Ri­si­ken sich beim Ein­satz von Voi­ce over IP er­ge­ben und stellt Maß­nah­men vor.

Vor­trags­dau­e­r: ca. 30 Mi­nu­ten

Ge­hal­ten: in­hou­se bei ei­nem Kun­den

Portrait von Hartmut Goebel

Hartmut Goebel

Diplom-Informatiker, CISSP, CSSLP, ISO 27001 Lead Implementer

Haben Sie noch Fragen?
Anruf oder Mail genügt:
  +49 871 6606-318
  +49 175 29 78 072
  h.goebel@goebel-consult.de