Springe zum Hauptinhalt

PGP für Mails nutzen

Nach­dem ich nun schon ein paar mal ge­fragt wur­de, wie man denn einen PG­P-­Key er­zeugt und wie man das für Out­look bzw. Thun­der­bird in­stal­lier­t, hier der Ver­such ei­ner Ant­wor­t.

Thun­der­bird un­ter Li­nux:

  1. Über die Pa­ket­­ver­­wa­l­tung der Dis­tri­­bu­ti­on das Pa­ket "thun­­der­­bird­­-­e­­nig­­mail" in­­­sta­l­­lie­ren (der Na­­me ist ev­t­l. ein an­­de­­rer, wich­tig ist "e­­nig­­mail"). Die be­nö­tig­te Soft­­wa­re (ins­b. gnup­g) wird au­to­­ma­tisch mit in­­­sta­l­­lier­t.

  2. Thun­­der­­bird sta­r­ten und nach die­­ser An­lei­tung ein Schlüs­­sel­­paar er­­zeu­­gen, in­­­ner­halb Thun­­der­­bird.. Wer GUI­­-­­Tools au­­ße­r­halb Thun­­der­­bird nut­­zen will: Ich ken­­ne kg­pg und kle­o­pa­tra.

  3. Schlüs­­sel auf ei­­nem Key­­-­­­Ser­­ver ver­­öf­­fent­­li­chen: Per Rechtsklick auf den Schlüs­­sel und dann "Auf Schlüs­­sel­­ser­­ver hoch­­la­­den ..."

  4. Wei­ter Tipps un­­ter ht­t­p://w­w­w.thun­­der­­bird­­-­­­mail.­­de/wi­ki/E­­nig­­mail_O­­pen­PGP


Thunderbird unter Windows:
  1. ht­t­p://w­w­w.g­p­g4win.or­g/ ma­­nu­ell in­­­sta­l­­lie­ren. Wer ei­­ne schlan­ke In­­­sta­l­la­ti­on möch­te: es wird nur die Haup­t­­kom­­po­­nen­te be­nö­tig­t.

  2. Enig­­mail in Thun­­der­­bird über den Ad­d­­-­­­ons­­-­­­Ma­na­­ger in­­­sta­l­­lie­ren.

  3. Nach die­­ser An­lei­tung ein Schlüs­­sel­­paar er­­zeu­­gen, in­­­ner­halb Thun­­der­­bird.

  4. Schlüs­­sel auf ei­­nem Key­­-­­­Ser­­ver ver­­öf­­fent­­li­chen: Per Rechtsklick auf den Schlüs­­sel und dann "Auf Schlüs­­sel­­ser­­ver hoch­­la­­den ..."

  5. Wei­ter Tipps un­­ter ht­t­ps://w­w­w.e­­nig­­mail.­­net/­­do­­cu­­men­ta­ti­o­n/­­quick­­sta­r­t­­-­­ch1.­­ph­p#i­d2532629 und ht­t­p://w­w­w.thun­­der­­bird­­-­­­mail.­­de/wi­ki/E­­nig­­mail_O­­pen­PGP


Outlook unter Windows
  1. ht­t­p://w­w­w.g­p­g4win.or­g/ ma­­nu­ell in­­­sta­l­­lie­ren. Das Out­loo­k­­-­­Plu­g­in GpgOL muss mit in­­­sta­l­­liert wer­­den.

  2. Nach die­­ser An­lei­tung ein Schlüs­­sel­­paar er­­zeu­­gen, mit dem Tool "Kle­o­pa­tra".

  3. Schlüs­­sel auf ei­­nem Key­­-­­­Ser­­ver ver­­öf­­fent­­li­chen: ht­t­p://g­p­g4win.­­de/han­d­­bue­cher/ein­s­tei­­ger_9.html

  4. "Das mit­­­ge­­lie­­fer­te Out­loo­k­­-­­Plu­g­in GpgOL er­mög­­licht E-­­­Mails di­rekt in Mi­­cro­­soft Out­look zu si­gnie­ren und zu ver­­sch­lüs­­seln." Wie ge­nau mö­­ge bit­te je­­mand an­­de­res er­­gän­­zen.

Wem die­se Stich­punk­te nicht ge­nü­gen, dem hilft viel­leicht htt­p://­di­gi­tal­cou­ra­ge.­de/­sup­por­t/­di­gi­ta­le­-­selbst­ver­tei­di­gung wei­ter.

Portrait von Hartmut Goebel

Hartmut Goebel

Diplom-Informatiker, CISSP, CSSLP, ISO 27001 Lead Implementer

Haben Sie noch Fragen?
Anruf oder Mail genügt:
  +49 871 6606-318
  +49 175 29 78 072
  h.goebel@goebel-consult.de