Sie sind hier: Startseite / Blog

Blog

Goebel Consult setzt auf IPv6

Goebel Consult hat sein internes Netz auf IPv6 umgestellt und arbeitet sich weiter ein.

Das interne Netz von Goebel Consult besteht neben dem Office-LAN aus mehreren VPN-Anbindungen für den mobilen Zugriff. Dieses wurde auf IPv6 umgestellt. "Damit erleichtern wir den Zugriff auf unsere internen Resourcen, wenn wir im Projekt unterwegs sind", so Hartmut Goebel, Inhaber von Goebel Consult.

IPv6 ist ein komplexes Thema: die Unterschiede zum "alten" IPv4 liegen in den Konzepten. Die Einarbeitung hat aber sich gelohnt, meint Goebel, denn die Chancen durch IPv6 sind großartig.

Unter "IPv6":/ipv6/ veröffentlicht Goebel Consult Tools und Texte zu IPv6. Den Anfang macht ein Tool zum Erzeugen von "Locally Assigned Global IDs".

11.07.2005 02:00

„IT-Freelancer“ lobt Goebel Consult

In einem Artikel berichtet das „IT Freelancer Magazin“ 3/05 über Interessante Geschäftsfelder von IT-Freiberuflern. Als „der Ausschreibungsvorbereiter“, wird Hartmut Goebel vorgestellt und die ...

Mein Angebot, technisch fundiert Ausschreibungsunterlagen zu erstellen, hat dem IT Freelancer Magazin gefallen: gleich als Aufmacher für den Artikel wird es genutzt. Neben der Geschäftsidee wird die "flotte Website" gelobt.

Weitere interessante Geschäftsfelder haben: der Anti-Social-Engineer, der Taschenspieler, und der Risikobereite.

10.05.2005 00:00

"Heißer Stuhl" auf der Technology Tour

Auf der diesjährigen Technology Tour der Zeitschrift "Network Computing" wird Hartmut Goebel den "Heißen Stuhl" moderieren.

Ähnlich wie bei de Fernsehsendung "Heißer Stuhl" muss ein Hersteller Rede und Antwort stehen. Ein halbe Stunde lang wird er sich den harten Fragen von Hartmut Goebel stellen. Ausgewählt wurde diesmal die Firma "Entrasys", die behauptet, ein "selbstverteitigendes Netzwerk" anzubieten. Viel Spaß!

01.04.2005 00:00

Beitritt zu "7-it"

Goebel Consult tritt der IT-Genossenschaft 7-it bei

Nach einem Jahr loser Zusammensarbeit tritt Goebel Consult nun der Genossenschaft "7-it" bei. "7-it":http://www.7-it.de verstärkt sich damit um einen Security-Spezialisten und Hartmut Goebel um ein Netz zuverlässiger Partner.

15.03.2005 01:00

Vortrag beim IHK-AnwenderClub IT-Management

Beim IHK-Anwenderclub IT-Management zum Thema "VPN-Technologien" wird Hartmut Goebel aktuelle VPN Technologien vergleichen - und mit einigen Mythen aufräumen.

Der IHK-Anwenderclub IT-Management tagt, gemeinsam mit der "DECUS LUG-Nordbayern":http://www.decus.de/lug/nordbayern/, zum Thema "VPN-Technologien":http://www.ihk-nuernberg.de/Info_Service/Veranstaltungen/veranpopup.jsp?id=1092.

Als Einstiegs-Vortrag sprich Hartmut Goebel über "Vergleich aktueller VPN-Technologien - Entscheidungshilfen für die Planung offener Unternehmensnetze". Dieser Vortrag hat bereits beim "TelekomForum":./20041011/ viel Applaus geerntet und zu interessanten Gesprächen angeregt. Hartmut Goebel wird hierbei mit einigen Mythen über VPN aufräumen.

Weitere Vorträge halten Hanns Brandner (NCP engineering GmbH) zur "Sichere Datenübertragung im Internet - Bausteine einer VPN-Lösung". (Rudolf Huber (Datev, Abteilung Netzwerke) gibt ein "Beispiel einer sicheren Unternehmenskommunikation".

25.11.2004 01:00

Vortrag beim TelekomForum KompetenzTag

Bei KompetenzTag des TelekomForums hält Hartmut Goebel einen Vortrag zum Vergleich aktueller VPN Technologien. Weitere interessante Referenten kommen.

Am 24. November findet in Köln der KompetenzTag des TelekomForums statt.

Die Einstiegs-Vorträge halten Prof. Dr. Andreas Steffen von der Züricher Hochschule Winterthur und Hartmut Goebel von Goebel Consult.

Prof. Steffen ist bekannt für seine Mitarbeit vom Linux-IPSec-System "FreeS/WAN":http://www.freeswan.org/ und dessen Nachfolger "stronSwan":http://www.strongswan.org/. Er wird reden über "Mobilisierung von Firmendaten - neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit".

Einen "Vergleich aktueller VPN-Technologien -- Entscheidungshilfen für die Planung offener Unternehmensnetze" wird Hartmut Goebel geben und hierbei mit einigen Mythen über VPN aufräumen.

Weitere Vorträge halten Peter Söll (NCP GmbH, "VPN mit zentralem Management) und Manfred Schurer (MAN Nutzfahrzeuge, "Global Corporate Access - die Lösung für die MAN Gruppe").

11.10.2004 02:00

Vortrag beim CRN Solution Day

Hartmut Goebel wurde eingeladen, einen Vortrag zum Thema "Argumente für den Grundschutz auch für KMU" zu halten.

Am 8. Juni 2004 findet in Stuttgart der "CRN Security & Thin Client Solution Day":http://www.solutionday.de/ statt, veranstaltet von der "Computer Reseller News":http://www.crn.de/.

Hartmut Goebel wurde eingeladen, dort einen Vortrag zum Thema "BSI Grundschutz -- eine effiziente Methode auch für KMU". Kommen Sie vorbei und treffen Sie Hartmut Goebel.

Weiter Informationen finden Sie unter "http://www.solutiondays.de/security/":http://www.solutiondays.de/security/

Nachtrag: Die Veranstaltung war ein großer Erfolg: trotz gutem Wetters kamen über 200 Besucher. Beim Vortrag von Hartmut Goebel war der Raum bis auf den letzten Platz gefüllt.

15.05.2004 00:00

Ich heiße nicht Helmut Goebel

Auch wenn viele mit dem Vornamen Hartmut nichts anfangen können: Ich heiße nicht Helmut, nicht Hellmut, nicht Helmuth, und erst gar nicht Hellmuth. Auch die Schreibweisen Hardmut, Hartmuth und die Varianten Hartmund oder Hardmund treffen meinen wahren Vornamen nicht,

Wer sich über dieses doofe Blogposting wundert: Es dient nur dazu, dass mich auch Leute finden, die nach "Helmut Goebel" oder ähnlichem suchen.

01.01.2001 00:00